It\'s like there has never been a problem
the reason for living...
So machte denn der kleine Prinz den Fuchs mit sich vertraut. Und als die Stunde des Abschieds nahe war: »Ach!« sagte der Fuchs, »ich werde weinen.« »Das ist deine Schuld«, sagte der kleine Prinz, »ich wünschte dir nichts Übles, aber du hast gewollt, daß ich dich zähme...« »Gewiß«, sagte der Fuchs. »Aber nun wirst du weinen!« sagte der kleine Prinz. »Bestimmt«, sagte der Fuchs. »So hast du nichts gewonnen!« »Ich habe«, sagte der Fuchs, »die Farbe des Weizens gewonnen.« Dann fügte er hinzu: »Geh die Rosen wieder anschauen. Du wirst begreifen, daß die deine einzig ist in der Welt. Du wirst wiederkommen und mir adieu sagen, und ich werde dir ein Geheimnis schenken.«

Ich verschwinde von hier. Wer kennt diesen Gedanken nicht? Wer hat nicht manchmal das Gefühl: Niemand interessiert sich für mich? Das kennt doch irgendwo wirklich jeder. 

eigentlich bin ich ein ganz normales Mädchen. Ich bin nciht besonders hübsch, oder besonders klug. Ich gehöre schon mein ganzes Leben zum Durchschnitt. Ich sehe andere Mädchen die besonder hübsch und klug sind und nochdazu das perfekte Leben haben. Und ich wünschemir auch so zu sein.

Doch das geht nicht. Es würde wirklich niemandem großartig auffallen, wenn ich Tag für Tag für Tag immer mehr verschwinde. Und das werde ich eines Tages auch. Ich halte die 3 Jahre in meiner Schule noch aus und dann bin ich weg.

Wenn ihr meinen Blog lest, werdet ihr von großen und kleinen Problemen und Kathastrophen lesen. Die am Ende vielleicht so gar keine sind...

Eure Yuja♥

Alter: 23
 

Ich mag diese...
Musiker: Clueso
Filme: Stolz und Vorurteil
Schauspieler: Heath Ledger
Autoren: Isabel Abedi
Orte: Orte
an denen ich alleine sein kann
wo ich mich geborgen fühle.

Mehr über mich...



Werbung


Gratis bloggen bei
myblog.de